Andreas Wietzke

Partner

Andreas Wietzke ist deutscher Patentanwalt und European Patent Attorney sowie Experte für europäisches Marken- und Designrecht mit den Schwerpunkten Software, Telekommunikation, Medizintechnik, Verfahrenstechnik und Maschinenbau.

LinkedIn E-mail

Andreas Wietzke ist seit 2003 auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes tätig und befasst sich schwerpunktmäßig mit den verschiedenen Aspekten der Erlangung, Verteidigung und Durchsetzung nationaler und internationaler Patente, insbesondere auf den Gebieten des allgemeinen Wirtschaftsingenieurwesens, der Kraftfahrzeugtechnik, der Werkzeugtechnik, der Luft- und Raumfahrtindustrie, der Medizintechnik, der Telekommunikation sowie des nationalen und internationalen Marken- und Designrechts. Darüber hinaus verfügt er über Erfahrungen im Bereich Internet der Dinge (IoT) sowie neuronale Netze, Deep Learning und künstliche Intelligenz (KI). Andreas Wietzkes interne Erfahrung in der Patentabteilung der Henkel AG verschafft ihm einen außerordentlichen Ruf hinsichtlich des Aufbaus enger Beziehungen zu Mandanten, um sie bei der Erstellung und Entwicklung ihrer IP-Strategien zu unterstützen.

Andreas Wietzke studierte Maschinenbau mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik an der Technischen Universität München und begann seine berufliche Laufbahn in der Patentabteilung der Henkel KGA, wo er für Patente und Designs zuständig war.